· 

Ausstellung - Wattenmeer / Gesichter im Watt

Wattenmeer / Gesichter im Watt

Das Weltnaturerbe Wattenmeer ist weltweit einzigartig, hat einen außergewöhnlichen Wert und ist weitgehend unversehrt. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine vergleichbare Insel- und Wattlandschaft.


Es sind die Gezeiten mit Ebbe und Flut, die diese Landschaft zum Leben erwecken. Unter ihrem Einfluss unterliegt das Wattenmeer einer ständigen Veränderung. Der Wechsel zwischen Ebbe und Flut lässt ganze Sandbänke wandern und Priele immer wieder ihren Lauf ändern. Wattflächen und Priele, Salzwiesen und Strände, Dünen und Inseln prägen das Bild der Nordseeküste. Das Wattenmeer ist ein einmaliges Naturreservat und zugleich ein extremer Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Fast das gesamte Wattenmeer steht dauerhaft unter Naturschutz.


Die Lichtbildner Berne befassen sich seit einigen Jahren mit der Nordseeküste und ihrer Natur.


Ein Ergebnis ihrer Arbeiten ist erstmals mit der Fotoausstellung „Wattenmeer – Gesichter im Watt“ zu sehen. Die Vielfalt dieser Küste wird in über 50 großformatigen Fotos präsentiert.

Christophorus-Haus e.V., Kantstraße 11, 26919 Brake

Eröffnung 2. Juni 2018 um 14:30 Uhr - Ende der Ausstellung ist noch offen - Öffnungszeiten täglich 8:00 bis 20:00 Uhr